Montag, 01 Januar, 2018

Ternica Systems auf der GPEC

Vom 20. – 22.02.2018 findet in Frankfurt am Main die 10. internationale Fachmesse & Konferenz für Innere Sicherheit GPEC statt. Aktuell sind 541 Ausstellern aus 28 Staaten und 3.600 Besuchern aus 48 Staaten angemeldet.

Auch die Ternica Systems wird hier mit folgenden Produkten vertreten sein:

Videoeigensicherung:
VES100
Videoeigensicherung mit HD-Kamera

– VES300
Videoeigensicherung mit Full-HD Kameras, AES 256 Verschlüsselung, Notruffunktionalität mit Livestream und vielen weiteren Features

Geschwindigkeitsmessung:
ProViDa 2000
Das bewährte Videonachfahrsystem

– VNS1000
Das komplett neue fahrzeugherstellerunabhängige Videonachfahrsystem mit Full-HD Kameras, digitaler Aufzeichnung auf SSDSpeichermedien und vielen weiteren Features

Wir würden uns freuen, Sie auf unserem Messestand C010 begrüßen zu dürfen.

Bitte beachten Sie, dass die Fachmesse ausschließlich für Besucher aus internationalen, nationalen und regionalen Behörden nach Vorlage des Dienstausweises zugänglich ist.