Montag, 03 März, 2019

Ternica Systems auf der GPEC digital 2019

Vom 13. – 14.03.2019 fand in Berlin GPEC digital 2019 statt. Diese fokussierte sich dieses Jahr auf die „Digitalisierung der Inneren Sicherheit“.

Auch die Ternica Systems war hier mit folgenden Produkten vertreten:

Videoeigensicherung VES100/ VES 300
– Videoeigensicherung
– Rettungsgassenüberwachung
– Notruffunktion
– Videobasierter Unfalldatenspeicher

Mobiles Geschwindigkeitsmesssystem VNS 1000
– Das neue Videonachfahrsystem
– Digitale Aufzeichnung auf SD-Karte
– Full-HD Kameras mit Zoomfunktion
– Und viele weitere Features

Bild 1 vergrößern
Bild 2 vergrößern

Für genaue Informationen wenden Sie sich an:

Herrn Stefan Peuchert

TEL: +49 8723 9622-790
FAX: +49 8723 9622-799
MAIL: info@ternica-systems.de